Plasma TV: gut und teuer

Ein Blick auf diesen Runco XP Plasma Bildschirm lässt Hoffnungen aufkeimen, dass die Plasma-Technologie doch noch nicht tot ist. Satte Farben, bestes Kontrastverhältnis, hervorragende Auflösung... was will man mehr? Zu wünschen übrig lässt allein der Preis eines solchen HD TV Sets, und das nicht zu knapp. So ein 65 Zoll Display mit 1080p Auflösung soll nämlich fast zwanzigtausend amerikanische Talerchen kosten. Uff. Und selbst wenn sich der Preis mal auf ein Viertel dessen senken würde... kann ich mir nicht vorstellen, dass Plasma HD TV ein Konsumartikel für’s Volk wird. Schließlich gibt es jetzt schon Geräte, die ein gutes Stück unter diesem Preis liegen. [bda]

  1. Davon mal abgesehen: seit LCD-, Plasma- und Co-Fernseher auf dem Markt sind, werden selbst bei Feinkost Albrecht und Liezl Fernseher der 2000-Teuronen-Kategorie als Sonderangebot offeriert. Ein Durchschnittsfernseher liegt bei € 1.000, also knapp DM 2.000.-
    Wer hat sich den vor der LCD-Aera Puschenkinos in dieser Preiskategorie gekauft? Der typische Aldianer? Kein Wunder, dass den Leuten „plötzlich“ das Geld an anderer Stelle fehlt…

    Just my 2 cents…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising