Aroma-Alarm: Wecker mit Kaffeeduft

Ooooch... wie gemein... Du (sagen wir einfach mal: männlich, noch halb im feuchten Traum versunken), wachst auf. Du siehst die dampfende Tasse Kaffee, die diese geheimnisvolle Frau dir neben das liebevoll zubereitete Frühstück gestellt hat schon vor deinem geistigen Auge. Du reibst dir den Schlaf aus den Augen, öffnest sie und... Nichts von alle dem. Keine Femme Fatal, kein Frühstück, kein Kaffee. Nur Kaffeeduft. Und Ein Wecker, der aussieht wie einer dieser überproportionierten französischen Kaffeehumpen.

So oder so ähnlich haben sich das die Macher dieses Wecker Gadgets wohl gedacht, behaupte ich mal. Die überseeischen Kollegen, die dieses Gizmo in einem der Seitenarme der CES-Galaxie aufgespürt haben, berichten jedenfalls zur Duftqualität … gar nichts (weil das Ding angeblich an Flüssigkeitsmangel litt und somit die Vorführung unmöglich war), und zum Wecker selbst nur soviel, dass die Oberseite äußerst unappetitlich verklebt ausgesehen habe… Dann doch lieber einen scheußlichen Alarmton zum Aufwachen. Der erfüllt seinen Zweck perfekt und is nach dem Ausschalten weg. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising