Fxxxt Sony sich selbst ins Knie?

Oder besser: Eben gerade nicht. Digital Playground, ein führender Hersteller von Kunstwerken für den gehobenen erotischen Geschmack, hat mitgeteilt, dass sie nur auf HD DVD veröffentlichen können, da Sony so’n Schmuddelzeug nicht auf den edlen Blu-ray-Discs haben will.
Das hat damals schon Betamax den Untergang beschert, und daher weiß man eigentlich auch seit der ersten Video-Format-Schlacht, dass neue Technologien sich dann durchsetzen, wenn die auch Content zu bieten haben, der ...äh ... extravagant ist. Aber vielleicht nimmt Sony sich das ja zu Herzen ... ansonsten sind die Japaner ja nicht so prüde.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising