Erleuchtung per Luftballon

Ein Luftballon, zwei Lithium-Knopfbatterien, eine LED und etwas, das all das miteinander verbindet - das ist die Ballonlampe der japanischen Firma Kyouei. Hier kann man sie über diese Seite bestellen, für 25 Eurolettis. Kein schlechter Preis eigentlich, denn man kann natürlich jeden beliebigen Luftballon nehmen, bunt, gemustert, geformt, und diesen immer wieder austauschen. durch die Lithium-Batterie ist man bis zu 100 Stunden von einer Stromversorgung unabhängig. Schon sehr kool. [bda]

[via coscablog]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising