Toshiba USB DynaDock

Toshibas neues mit Vista und XP kompatibles DynaDock
hält einige Features bereit, die Laptop-Besitzer freuen werden. Angeschlossen über USB 2.0 Kabel, bietet das DynaDock insgesamt sechs USB Ports (zwei vorne und vier hinten), line-in und line-out Ports sowie S/PDIF 7.1 Surround Sound, einen seriellen COM Port, 10/100 Ethernet und Video-out. Modelle mit VGA oder mit DVI Anschluss wird es für 150 beziehungsweise 180 Dollaleros geben. [bda]

[via ebverythingUSB]

  1. Hab es an ein Toshiba u300 angeschlossen: Maus läuft nur ruckelig, Video ist ein direktes Clon des Notebook Desktops (Auflösung lässt sich nicht ändern) verursacht ständig Systemabstürze.
    Fazit: Nicht kaufen – ein ganz einfacher USB 2 Verteiler tut es auch wenn man sich die Mühe macht zwei Kabel mehr anzuschließen (Video und Audio)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising