Burning Crusade seit heute im Handel

Bis zum Schluss bestanden noch Zweifel in der Spielergemeinde, ob The Burning Crusade, das erste Erweiterungsset für World of Warcraft tatsächlich heute erscheinen würde. Doch es ist tatsächlich passiert: In Europa und Nordamerika ist das Add-On seit heute zu haben. Manche Geschäfte veranstalteten sogar Mitternachtsverkäufe (Bild wurde in London aufgenommen). Australien, Neuseeland, Singapur und Thailand müssen sich bis morgen gedulden, während der Veröffentlichungstermin für China (Festland), Taiwan, Hongkong und Makao noch nicht feststeht und erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird.

Jetzt geht es also los, das Rennen um das blitzgeschwinde Hoch-Leveln auf 70… und die Probleme in den Gilden. Denn das Add-On sieht keine großen (40er) Raids mehr vor und so stellt sich in vielen Gilden die Frage, wie die kleineren Raidgruppen künftig zu organisieren sein werden… Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Release von BC gemacht? Wie wirkte sich das Ganze (inklusive Terminverschiebungen und dergleichen) auf das Gildenleben aus? Würde mich interessieren. [bda]

[via wonderland]

  1. Du benötigst mitnichten das Add-On um weiter spielen zu „dürfen“. Geht wunderbar, nur die Scherbenwelt bleibt dir halt verschlossen ;-)

    Vielleicht haben die sich auch einfach gedacht: Hey, lasst uns doch mal schnell ein paar Millionen Umsatz mehr machen, anstatt das Ding zu verschenken.
    Wäre es meine Firma wüsste ich, wie ich mich da entscheiden würde. Du auch?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising