Belastbar: Dell Latitude ATG D620

Mal abgesehen von einer handvoll anderer Hersteller, hatte Panasonic den Markt robuster Notebooks fest in der Hand. Bislang. Jetzt stellt Dell erstmals ein rugged Notebook vor, das ATG (All Terrain Grade) D620. Die Leute vom Laptopmag haben den Frischling gleich mal unter die Lupe genommen - und waren wohl ziemlich beeindruckt. Das Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung, die Festplatte ist stoßgesichert und das Keyboard ist gegen Flüssigkeitsschäden geschützt. Der Bildschirm, ein 14,1 Zoll großes LCD (1280x800) hält etwa 30 Prozent mehr Krafteinwirkung aus als herkömmliche LCDs. Innen drin steckt ein 2GHz Core 2 Duo, die Batterie hält gute sechs Stunden durch. Außerdem ist das D620 802.11n-ready und hat ein integriertes EV-DO Modem. Nach der Meinung von Laptopmag hat Dell mit dem D620 also alles richtig gemacht. [bda]

  1. Also all die Sachen (Festplattenschutz, „wasserdfeste“ Tatstatur, Magbesiumlegierungs-Gehäuse) die die meisten Thinkpads von Haus aus haben.
    Bei meinem kann ich auf dem Deckel bis an die Schmerzgrenze meines Daumens rumdrücken ohne daß sich das LCD davon irgendwie beeindruckt zeigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising