Seagate setzt auf Schnelligkeit

Während andere Festplattenhersteller nach dem Motto „immer mehr, immer kleiner“ prahlen, hat Seagate sich darauf kapriziert, die nach eigenen Angaben schnellste Festplatte der Welt zu produzieren. Die neue Version der Savvio-Festplatte (2,5-Zoll, 15.000rpm) soll eine Datenzugriffszeit von 2,9ms haben und im Ruhezustand nur 5,8 Watt verbrauchen (die meisten Desktop-Festplatten liegen bei 8,4 Watt). Savvio wird mit 36GB oder 73GB in HP ProLiant-Servern ausgeliefert.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising