Schluss mit dem Weihnachtsgerätsel!

Hier kommen die Gewinner unseres Gizmodo iWeihnachtsrätsels, das von Gizmodo-Autor [dj] von langer Hand vorbereitet, 50 Songtitel in die Gizmodo-Beiträge des letzten Spätsommers verstreuselte. Aufruf zum Kopfzerbrechen war kurz vor'm Weihnachtsfest, Rätselende dann am siebten Januar (Ein zustimmendes "Yarr!" an Stephan Brache, der seine Lösung eine halbe Stunde vor Schichtende einschickte). Bei der Auswertung eurer Antworten (erfreulich viele Mädels dabei) fiel mir dann auf, dass wir in dieser gemeinsamen Anstrengung wissenschaftlich bewiesen haben: Alles hat irgendwie mit einem Songtitel zu tun. Wenn man lange genug nachdenkt. Aber nur einer hat alle 50 von [dj]s Liste erraten. Yippie: Die drei Gewinner nach dem Klick! [fe]

Nummer eins, alle richtig:
Michael Blinn
Hermsheimerstrasse 19
67574 Osthofen
Machst du auch was anderes als Musikhören und Surfen? Egal! Wir gratulieren!

Zweiter, fast alle richtig, bis auf einen:
Lars Lehner
Röntgenstrasse 68
77694 Kehl
Es gibt immer jemanden, der besser ist als du. In diesem Fall nicht so schlimm.

Ausgelost aus allen anderen Einsendungen:
Andreas Bauer
Ammerseestrasse 26
82266 Buch am Ammersee
Mit „nur“ 47 Treffern vom Zufall auf den dritten Platz katapultiert.

Die Pakete mit je einem iPod plus Zubehör drin gehn im Lauf der nächsten Woche raus. Viel Spass damit!

  1. Ich vermisse das Video von der Auslosung mit der extra angekuendigten Blondine!

    Abgesehen davon, kann ich mir vorstellen, dass die Gewinner auch mit einer etwas weniger vollstaendigen Adressangabe zufrieden waeren. Neidische Nachbarn, Groupies, Zune-Vertreter usw.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising