Für Bastler: Gebläse im Mousepad

Umgerechnet etwa 25 Euro und gutzweieinhalb Stunden Bastelzeit müssen schwitzfingrige Mausbenutzer investieren, wenn sie dieses Mousepad ihr Eigen nennen wollen, das für einen kühlenden Luftzug am Händchen sorgt. Ja, wir haben selbst schon über Mäuse berichtet, die ähnliches versprechen, aber die Konstrukteure dieser Erfindung bemerken als gestählte Gamer, dass solche Lösungen nicht zufriedenstellend seien, weshalb der echte Profi-SchwitzfingerSpieler dieses Pad in seine Überlegungen bei der Suche nach mehr Präzision einbeziehen sollte.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising