Sony: Katholischer als der Papst?

Dass Sony die Verbreitung von Filmen, in denen Herren und Damen einander in beliebigen Kombinationen körperlich näher kommen, via Blu-ray nicht goutieren mag, hatten wir berichtet. Auch, dass das keine Position ist, die fürs gesamte Blu-ray-Lager gilt. Jetzt aber hat Sony angekündigt, dass das Tochterunternehmen Sony DADC Global die Anweisung erhalten hat, keine DVDs zu produzieren, die das menschliche Sozialleben ohne Kleidung derart detailliert beschreiben.
Was faktisch heißt, dass es praktisch unmöglich sein wird, diese Produkte auf Blu-ray zu erhalten, da Sony DADC Global mit Abstand der Marktführer ist. Aber vielleicht teilen sich Blu-ray und HD DVD ja auch ganz geschickt den Markt: Bis zum 18. Geburtstag wird brav auf der PS3 gedaddelt, und pünktlich zur Volljährigkeit geht’s dann aber ab mit der HD DVD-Sammlung des großen Bruders ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising