Tiki: Jetzt auch als Aquarium

Tiki kommt hier bedauerlicherweise viel zu selten vor, was daran liegt, dass sich diese Wunderwelt der Südsee (samt Soundtrack von Martin Denny) der Digitalisierung recht beharrlich zu widersetzen scheint.
Egal, jetzt gibt es endlich ein Tiki-Aquarium (429 Dollar), das zwar nur die recht bescheidenen Maße von ca. 60 x 33 cm vorweisen kann, was die Tropenfischzucht arg limitiert, aber immerhin kann man nun vielleicht auch die Bürogemeinschaft zum Kauf eines Fischbeckens animieren, ohne ihr allerdings vorab zu verraten, dass sie dadurch unter den Einfluss fremder Gottheiten geraten wird.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising