Sag es mit Flash

Es gibt ja Nerds, denen als Geschenk praktisch nichts mehr einfällt, das nicht irgendwie digital ist. Lexar erbarmt sich dieser armen sozialgestörten Wesen und gibt ihnen die Möglichkeit, zaghafte Liebeserklärungen nicht mit einem Blumenstrauß zu begleiten, sondern mit der Überreichung eines USB-Sticks, in den eine persönliche Botschaft mit bis zu 20 Zeichen graviert ist. Dafür sind dann jedoch auch 80 Dollar für einen Stick fällig, der es gerade mal auf 1GB bringt. Aber es ist ja bekanntlich die Geste, die zählt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising