iTunes: Bald auch bei uns illegal?

Norwegens Verbraucherschutzbehörde hat Fairplay, das DRM von iTunes, für illegal erklärt. Die Beschränkung der Wiedergabe legal gekaufter Songs auf iPods wird als nicht akzeptabel bezeichnet. Schweden und Finnland unterstützen diese Position, haben aber noch keine Maßnahmen eingeleitet, und auch in Frankreich und sogar Deutschland scheint es Unterstützung dafür zu geben. Auf Apple könnten jetzt Geldstrafen und schlimmstenfalls ein iTunes-Verbot in Norwegen zukommen. Ich persönlich würde mich ja mehr über einen Kinospot freuen, in dem DRM-Verbreiter im Knast sitzen und Mutti mit den Kindern kommt, um ... ach was soll ich groß erzählen, den kennt Ihr ja alle im Original.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising