Swarovski: Sinnlos wie immer

Eigentlich ist Swarovski als Unternehmen wie als Sippschaft recht unterhaltsam, was man sowohl der Wirtschafts- als auch der Klatschpresse entnehmen kann, und ich möchte die Bande eigentlich nicht missen. Weshalb aber die von Tiroler Zwergen in mühsamer Arbeit unter Tage aus dem Stein gehauenen Kristalle auf alles mögliche geklebt werden müssen, wie auch auf das oftbank S706SC, ein glücklicherweise nur in Japan erhältliche Handy, ist mir ein Rätsel.

[dj]

  1. ich finde das echt schön wenn die handys mit
    Swarovski steinen überdeckt sind….
    das sieht auch voll schön aus..
    echt super!!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising