AOL gibt einen aus

Easy Rider noch nicht gesehen? Dann aber zackzack auf zur geheimen Beta-Version des AOL-Film-Download-Angebots, wo man noch bis zum 2. Februar einen Gratisfilm abgreifen kann. Zugegeben, das meiste kommt aus der Mottenkiste, aber wolltet Ihr nicht immer schon in der U-Bahn sitzend auf Eurem PMP Motorradfahrern in der Wüste zusehen?
Ach ja, einen Haken hat die Sache: man muss sich etwas herunterladen, das „Hi-Q Delivery Manager“ heißt und kein virtueller Pizza-Bote ist, sondern offenbar das DRM-System von AOL. Und wer AOL-Software kennt …

[dj]

  1. Da habe ich wohl den falschen Rechner:
    Unable to Purchase
    Your PC is not running Windows XP OS (Windows XP Professional x64 Edition is not currently supported). You can not buy and download videos.

  2. Sollen den Mist doch auf CD-Pressen, FETT mit AOL anschreiben und an jedes Heft kleben. Haha. Hat doch schonmal funktioniert (oder doch nicht???) ;-)

  3. Anmelden Kreditkartendaten angeben nur für nen (alten) kostenlosen Film?
    Nööö…
    Aber… wenn AOL die kostenlos anbietet, wärs nicht auch legal, sie von sonstwo runterzuladen…? ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising