FlapCam Digitalkamera

Nach Klapp-Handys und Klapp-Computern hat jetzt ein findiger Designer ein Konzept für eine Klapp-Kamera vorgelegt. Die Digi kann so zusammengefaltet werden, dass beim Transport das Display, die Knöpfe und die Linse geschützt sind. Je nach Winkel kann man damit auch ohne Verrenkungen Selbstportraits oder Bilder von oben machen. Vorausgesetzt der Klappmechanismus hält was aus, ein vielversprechendes Konzept. [bda]

[via yankodesign]

  1. Tatsächlich eine Interessante Idee… bisher scheint nur kein Konzept, was nicht irgendwie das Format einer analogen Kamera hatte, gut angekommen zu sein…
    Erst seit die Digiknipsen so dünn werden, geht ein nicht-traditioneller Aufbau der Kameras auch komerziell wirklich gut weg. Also… mal sehn was es noch so für Ideen geben wird :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising