Geheimnisvolles Korea

Von einem Hersteller namens Miracle Progress hatten wir bisher noch nichts gehört, erfahren aber nun, dass es sich um einen koreanischen Produzentenmit Sitz in Hongkong handelt, der die Welt mit dem MP4-Player MF-A15 beglücken will. Das Gerät hat ein 2-Zoll-260k-TFT-Display (220x176), kann außer MPEG-4 auch MP3, WMA und WAV und sieht, na ja, eher billig aus. Hoffentlich ist es das auch – dann könnte man sich nämlich gleich die Option überlegen, 20 Stück in einem kleinen Karton zu kaufen, der wiederum mit einem anderen kleinen Karton zusammen in einem großen Karton verschickt wird. Also so genau wollten wir’s eigentlich gar nicht wissen. Aber schön, dass Miracle Progress mit Bildmaterial dokumentiert, dass der Player sogar eine Taste zum An- und Ausschalten hat.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising