Vista-DRM: Auch schon Schnee von gestern?

Bereits 24 Stunden nach dem offiziellen Verkaufsbeginn von Vista ans Fußvolk hat Alex Ionescu verlautet, er habe den Protected Media Path geknackt, das Vista-DRM, das die Wiedergabequalität von HD-Video verschlechtern soll, wenn es an Nicht-HDCP-Ausgänge und andere Hardware-Komponenten gespielt wird, die nicht von Microsoft abgesegnet sind. Details nennt Ionescu allerdings nicht, da er verständlicherweise Angst vor den MS-Anwälten hat. Warten wir also ab, bis aus irgend einer dunklen Ecke des Internets mehr Informationen auftauchen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising