Apple und Cisco: Alles wird gut (?)

Angeblich haben sich Apple und Cisco darauf geeinigt, dass Apple mehr Zeit bekommen soll, um auf die Klage von Cisco zu antworten, damit man mehr Zeit habe, um über Markenrechte und Interoperabilität(?) zu diskutieren. Was auf gut Deutsch bedeutet, dass jetzt gepokert und gefeilscht wird, was das Zeug hält. Offenbar ist sich keine Seite ihrer Sache ganz sicher, und so wird es jetzt um Geld gehen – viel Geld, würde ich mal sagen. Und da für Europa der Preis fürs iPhone auch noch nicht endgültig feststeht, kann man ja den Kunden die Zeche zahlen lassen …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising