Geniale Lösung für Vista-/iTunes-Problem

Einfach kein Vista installieren. Toller Tipp vom iTunes-Support für alle Kunden, die feststellen müssen, dass sie ihre Musik aus dem Apple-Shop nicht auf `ner Vista-Kiste abspielen können. Aber Gemach: Mit der nächsten iTunes-Version werden alle Probleme behoben – so Apple. Und die kommt auch schon in ein paar Wochen. Bis dahin kann man ja zur Abwechslung selbst ein bisschen singen. Soll laut Gotthilf Fischer der Charakterbildung nur zuträglich sein.

[dj]

  1. Also ich finde den Tipp gar nicht mal so schlecht, und das obwohl ich betont kein Fanboy bin. Ich nutze Linux und XP und ab und an auch einen Mac (obwohl ich davon nicht unbedingt überzeugt bin, Geschmacksache eben). Wer sich auf solch einen DRM-Zirkus wie unter Vista einlässt dem geschieht es nicht besser.

  2. Also ich habe seit 2 Tagen Vista und bin vollkommen zufrieden… iTunes funktioniert auch perfekt… was habt ihr denn alle???

  3. ich habe i-Tunes auf meinen nagelneuen lap-top mit Vista Ultimate runter geladen. danach war meine Registratur im Eimer und unser IT Mann musste das komplette Betriebssystem und alle Daten nochmal aufspielen! kosten 800,- EUR.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising