HD-Camcorder: Jetzt auch als Miniatur

Da scheinen Angies Worte beim Technologie-Gipfel ja richtig gefruchtet haben: Unsere Jungs bei Fraunhofer entwickeln auf einmal lauter berichterstattungswürdiges Zeug – oder sollten wir sie bisher sträflich vernachlässigt haben? Nach der Apotheke im Zahn gibt es jetzt jedenfalls den „MicroHDTV“, einen Miniatur-Camcorder, der auch Q gefallen hätte. Kommt auf ca. 4 x 7 cm Ausmaß und nimmt in einer Auflösung von 1.920x1.080 auf. Super-Spielzeug für Möchtegern-Spion und YouPorn-Zulieferer.
[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising