Sonnenschein und Kolibrigezwitscher

Wenn wir mal den jüngsten Klimaforschungsergebnissen trauen wollen, müssen wir uns ja nächstens auf andere Freizeitgewohnheiten umstellen, wie z.B. Kamelwandern in Sachsen. Da der Unterhaltungswert derartiger Aktivitäten aber zweifelhaft ist, heißt es nun die Notbremse ziehen und schleunigst auf andere Energieformen umstellen.
Dass beispielsweise Solarkraft überhaupt nicht wehtut, kann man anhand dieses Solarzelenkolibris namens Takaratomy Kotoridayori Humming Bird auch noch dem hartgesottensten Verfechter des Steinkohlebergbaus verdeutlichen. 25 Dollar auf den Tisch, und schon lässt der Plastikvogel herzerwärmendes Gezwitscher ertönen, wann immer ihm der Sonne warme Strahlen genügend Energie dazu verleihen. Und im Büro wird man selbst nur noch als Der Grüne Engel des Todes tituliert.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising