Zune: Überladungsgefahr?

Noch ist der MP3-Player von Microsoft nicht an unseren Gestaden gesichtet worden, da ranken sich erste Gerüchte um seinen wundersam expandierenden Akku. Angeblich dehnt sich der nämlich bei nächtelangem Laden so aus, dass das Display zerbricht. Microsoft weist wenig überraschend derartige Behauptungen auf das Entschiedendste zurück und behauptet, dass die Schäden auf den üblichen unachtsamen Umgang zurückzuführen seien, den junge Menschen nun einmal bei der Nutzung technisch hochsensibler Geräte an den Tag zu legen pflegen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising