Video-Games für Scharfschützenausbildung

Eine auf den ersten Blick überraschend positive Mitteilung hat die University of Rochester zu machen, die die Sehkraft von Tetris- und Unreal Tournament-Spielern untersucht hat. Während Tetris keine positiven Auswirkungen hinterließ, konnte Unreal Tournament die Sehschärfe um bis zu 20 Prozent steigern.
Warum das keine uneingeschränkt gute Nachricht ist? Nun, wie wir von Politik und Wissenschaft wissen, führen solche Spiele (selbst Tetris!) unweigerlich dazu, dass man eines Tages zur Flinte greift und die Nachbarschaftspopulation dezimiert. Und wenn dann der Mensch mit dem Finger am Drücker auch noch Adleraugen hat wie ein Scharfschütze ... hilft selbst Rennen nicht.

[dj]

  1. Ich weis das ist ein Blog, aber könnts nicht nen bissl journalistischer zugehn und irgenwelche unfundierten Meinungen von Nachrichten ein bisschen besser getrennt sein? :)

  2. vorallem sollte der schreiber mal seinen arroganten schreibstil aufgeben…

    Tetris war wohl das Game bei dem ich am Meisten aggressiv geworden bin

  3. das ist ja genau das beste am bloggen. Falls ihr das nicht wollt, empfehle ich euch eine andere, trockenere Seite. (z.Bsp. golem).
    ansonten lasst die Leute ihre Arbeit machen – genau so wie es ist !!

  4. Ich finde, dass eine deutsche Gizmondo-Dependance durchaus verpflichtet ist, die Qualität des Orginals zu halten. Bloggen geht auch seriös, ohne trocken zu sein.

  5. hey – ich kann die behauptungen absolut bestätigen -in früher kindheit brille aufgezwungen bekommen, die ich dann ca. 1 jahr nach erhalt meiner ersten gaminghardware wieder abgeben durfte, – daddel seit jahren – u.a. auch den oben genannten shooter ne zeit lang – – – und meine augen sind immer ultra gewesen – jeder augendoc bislang: adleraugen, geh nachhause

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising