Faszination Aluminium

Nachdem ich mich unlängst über Gebühr für die Widerstandsfähigkeit eines aluminiumverkleideten MP3-Players begeistert habe und dafür nicht völlig unverdient Hohn und Spott der Aluminium-Kenner über mich ergehen lassen musste, halt ich mich jetzt mal fein zurück und merke zu den neuen Tastaturen von Onkyo, die Oberflächen aus besagtem Material haben, nur an, dass sie ... schön glänzen. Und ich werde mich ganz bestimmt nicht davon beeindrucken lassen, wenn jetzt jemand ein Feuerzeug dranhält. Ehrlich nicht.

[dj]

  1. Ach, das ist doch bestimmt nur eine von diesen billigen China-Tastaturen, die einem sofort kaputt gehen, sobald mal ein bißchen Feuer drankommt ;-)

  2. Schauen gut aus, nur ist das Layout etwas gewöhnungsbedürftig, glaube ich. Und ohne die Tasten da oben wäre mehr *bling-bling* da ;-)
    Ich würde aber wohl das Edelstahl Keyboard bevorzugen.

    Ach ja, der größere Teil von „meinem“ Hohn und Spott ging eher an den Macher von dem Video. (und ich habe bis heute noch nicht rausgefunden warum sich sony da ne Scheibe von abschneiden soll) :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising