iRobot: Auch im Krieg gegen den Terror

Eigentlich ist iRobot ja für den staubsaugenden Roboter Roomba bekannt, aber mit dem PackBot beackert die Firma auch das Graugebiet zwischen Militäreinsatz und Leben in feindlicher Nachbarschaft. Der PackBot ist dazu gedacht, in unübersichtlichem Terrain mit Bomben zu hantieren, was nun sowohl die Berge Afghanistans sein könnten als auch der durchschnittliche Kreuzberger Hinterhof. Und während das US-Militär das praktisch wie mit einem Xbox 360-Controller zu manövrierende Gerät sicher sofort ordert, könnten wir im Vorderhaus ja zumindest mal überlegen, ob wir für die Anschaffung zusammenschmeißen und es dem Hinterhaus mal richtig zeigen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising