Nutzlos oder nur ungenutzt?

Schon 2001 wusste Nintendo, was Sache ist in Puncto Mobile Gaming, belegt eine Patentschrift aus diesem Jahr für ein Gaming Phone. Keine Ahnung, in welche vergessene Ecke das Patent dann versunken ist, jedenfalls wurde es erst Ende Juni 2006 ausgestellt. Wahrscheinlich hat Nintendo gar nicht mehr vor, etwas aus dieser Idee zu machen, allein schon weil sie genug Erfolg mit ihren anderen Game-Gizmos hatten und haben. Trotzdem nett. Oder sie tun sich jetzt mit Apple zusammen und machen das WiiPhone. Gemeinsam stark gegen die Gegner Sony und Microsoft. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising