Samsung F700: Alternative zum Ihr-wisst-schon-Handy?

Ich sag’s ja: Das Beste am iPhone ist, dass es die Konkurrenz aufscheucht. Und bei Samsung kann man durchaus positiv anmerken, dass nach einer Reihe ansehnlicher PMPs sich auch bei den neuen Handys der Ultrasmart-Smartphone-Serie einiges tut. Das F700 hat nicht nur einen Touchscreen (2,78 Zoll), ohne den es ja bald wohl gar nicht mehr geht, sondern auch eine QWERTY-Tastatur zum Herausziehen, die das Gerät wohl nicht einmal besonders dick macht. Dann gibt es noch 7,2 Mbps HSDPA, eine 5-Megapixel-Kamera, Bluetooth und eine Benutzeroberfläche, die Adobe entwickelt hat, sowie den üblichen Video- und Musik-Player.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising