Zero-G: Nur fast unverständliche Zeitanzeige

Die Zero-G-Armbanduhr verlangt ihren Trägern nur ein überschaubares Maß an Gehirnakrobatik ab: Der Balken weist auf die die imaginären Stundenziffern wie der Zeiger einer analogen Uhr, die Blöcke im Kreis stehen für die zunehmende Minutenzahl. Eigentlich ... äh .... relativ einfach. Kostet 62,03 Euro.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising