Massage gefällig?

Wenn sich schon keine helfende Kollegenhand rührt, wenn der eigene Nacken nach fünf Stunden Solitaire Excel schmerzt wie Hölle, kann man sich jetzt den Sqush Neck Massager um den Hals hängen, die Augen schließen und fantasieren, dass es die nette Blondine vom Promo-Foto ist, die einen da so zärtlich auflockert. In Wahrheit sind es natürlich schnöde mit Elektrizität erzeugte Vibrationen, die ihr Werk verreichten, und nicht die zärtliche Zuneigung des anderen Geschlechts. Aber besser als nichts. Kostet 19,99 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising