RFID für Kinder

Drei unverzichtbare Bestandteile hat das Wild Planet Intruder Trap System, allesamt kabellose Bewegungssensoren, die über Hochfrequenz miteinander verbunden sind. Warum gleich drei Komponenten? Das ist heutzutage eben notwendig, wenn man im anfälligen Alter ist. Das erste Teil ist berührempfindlich und kann auf einen iPod gesteckt werden. sobald sich jemand an deinem kleinen Liebling zu schaffen machen will, fängt es rot zu blinken an und gibt aufdringliche Geräusche von sich. Der zweite Bestandteil ist ein Bewegungsmelder und der dritte auch, allerdings ist letzterer mit kleinen Pfeilen geladen, die den Eindringlich in die Flucht schlagen sollen. So ausgerüstet traut sich niemand mehr auch nur in die Nähe deines Zimmers. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising