Samsungs neue Ultra Edition II

Insgesamt vier neue Mitglieder hat Samsungs Ultra Edition II, die einen Kanon auf Schlankheit anstimmen. Und für jeden Geschmack ist etwas dabei, egal ob Slider oder Klapp-Handy oder ein Modell ohne all diesen Schnickschnack, der die Halbwertszeit eines Mobiltelefons nur unnötig verkürzt (Fotos zu den drei anderen Modellen nach dem Sprung). Das hier abgebildete U700 ist das molligste (12,1 Millimeter dick) unter den neuen Schlanken. Ein Slider mit 3,6Mbps HSDPA Data Connection, drei Megapixel Kamera und 20 MB integriertem Speicher (erweiterbar durch MicroSD Karte). Alle vier Modelle sollen hier in Europa im März auf den Markt kommen. [bda]

samsungu300.jpgDas U300 bleibt knapp unter zehn Millimetern Dicke und ist ein Handy zum Aufklappen. Auch hier hat samsung eine drei Megapixel Kamera untergebracht und der integrierte Speicher von insgesamt 70 MB ist hier aus irgendwelchen Gründen nicht per MikroSD-Karte erweiterbar.

samsungu600.jpgDas U600 ist ein Quad Band Handy mit knapp elf Millimetern Dicke. Die Kamera hat hier 3,2 Megaqpixel und der integrierte 60 MB Speicher ist per MikroSD-Karte erweiterbar.

samsungu100.pngDer letzte Vertreter der Ultra Edition II ist das superschlanke U100, das mit knapp sechs Millimetern Dicke schon fast ein wenig zerbrechlich wirkt. Es ist ein sogenanntes Candybar-Phone mit drei Megapixel Kamera. Schick. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising