ExeMode CDR-300 packt CDs auf SD-Karten

Eigentlich ist die Mini-Stereo-Anlage namens ExeMode CDR-300 nichts besonderes, abgesehen von einer Funktion: Man kann CDs in MP3- oder WMA-Dateien konvertieren und direkt auf SD-Karten oder USB-Sticks speichern.
Dummerweise kommt die Anlage nicht mit SD-Karten zurecht, die mehr als 1GB haben. Dafür ist sie dann aber mit einem Preis von 46 Euro wieder ausgesprochen günstig, wenn man genau auf diese Konvertierungsfunktion scharf ist.

[dj]

  1. Kategorie: Why didn’t think anyone of this before?
    Simpel, billig, nützliche und sinnvolle Funktion.

    Gabs vorher sowas noch nicht? Mp3-Player und Handys einfach per Mini-Anlage beladen… und ne kleine Stereoanlage dazu. Wenns noch nen Wecker hat, ist das Ding für 46€ nen super Gerät (sonst eigentlich auch).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising