M300: Deutschland schaut in die Röhre (?)

Die Handy-/MP3-Player-/Uhrkombination M300 hatten wir schon vor einiger Zeit vorgestellt; anlässlich der 3GSM hat der australischer Hersteller SMS Technology jetzt angekündigt, dass das Gerät im März auf den Markt kommt, und zwar zunächst in Südafrika. Außerdem stehen Australien, Großbritannien, Dänemark, Russland, Kanada, Spanien, Italien, die USA und Südamerika auf der Liste der Länder und Regionen, in denen es das Gerät (80 Stunden Standby, volle SMS-Funktionalität, Bluetooth, Games, MP3-Player, 64 MB interner Speicher, USB, etc.) geben soll, sobald die Vertragsverhandlungen abgeschlossen sind. He, da fehlt Deutschland! Das Leben ist einfach nicht gerecht.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising