Mario-Maus, die zweite

Dot Design hat bereits 2005 eine Mario-Maus herausgebracht, die sich wohl in erster Linie als Gadget gut verkauft hat – wirklich handlich sah sie nicht aus. Da aber die Erstauflage weg ist, gibt es das gute Teil jetzt in einer neuen Version mit ähnlichem Design. Und wer die Mario-Maus schon hat, kann sich ja die Stern-Maus zulegen, die neu ins Programm gekommen ist. Kostet jeweils 23 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising