Gegensätze ziehen sich an

Peter Chou, der CEO von HTC, j hat in einem Interview Andeutungen gemacht, dass er sich sehr gut eine Fusion mit Sony Ericsson vorstellen könne. Das ist insofern überraschend, als dass die beiden Unternehmen bisher nicht sehr viel miteinander gemeinsam haben und HTC auf Windows Mobile setzt, während Sony Ericsson ein herz für Symbian hat. Andererseits würden sich die beiden Partner natürlich gerade dadurch gegenseitig gut ergänzen. Bemerkenswert jedenfalls, dass Chou seinen Heiratsantrag in einer schwedischen Tageszeitung macht.

[dj]

  1. Ohhh nein, dann wäre HTC für mich gestorben :( … Naja, es gibt noch andere gute Anbieter für Hardware mit Windows Mobile.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising