Apple und Cisco: Pokerrunde verlängert

Wenig überraschend haben Apple und Cisco noch mal eine Verlängerung der Frist beschlossen, die Apple Zeit hat, mit Cisco eine Lösung für das iPhone-Namensproblem zu finden. Mittwoch soll dann eine Einigung da sein – oder auch nicht. Bei den Summen, die mutmaßlich im Spiel sind, kann man noch eine ganze Weile weiterpokern. Und das iPhone (Apple) kommt ja auch nicht vor Herbst ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising