Vater der Fernbedienung tot

Ohne ein Wort der Reue ist Robert Adler im Alter von 93 Jahren von uns gegangen. Adler hat vor 50 Jahren die Fernsehfernbedienung entwickelt und bis zuletzt darauf beharrt, dass dies eine vernünftige Erfindung sei. Generationen übergewichtiger Schulkinder beweisen das Gegenteil.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising