Klanghölzer

Gresso, das geheimnisumwitterte russische Unternehmen, das auch schon Handys in Edelholz gesteckt hat, will die Reichen dieser Welt im Frühjahr mit einer Serie von MP3-Playern erfreuen, der Gresso Symphonia Collection. Auch diese Geräte bekommen Gehäuse aus afrikanischen Hölzern, die sonst für Musikinstrumente verwendet werden und sich durch ihre Härte auszeichnen sollen. Dann noch ein bisschen 18-Karat-Goldfassung drumrum, und schon kann man zwischen 4.000 und 6.500 Dollar dafür verlangen.
Um die Geräte allerdings zu diesem Discount-Preis anbieten zu können, musste ein wenig am Innenleben gespart werden, und die Käufer müssen sich mit 1GB internem Flash-Speicher begnügen. Aber dafür gibt es ein Gratis-UKW-Radio ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising