Sony Ericsson: m600i-Nachfolger bleibt kamerafrei

Auch Lizzy, wie Sony Ericsson das Nachfolgemodell des m600i liebevoll nennt, muss ohne Kamera auskommen. Außerdem unterstützt das Smartphone lediglich EDGE für mobile Downloads. Immerhin soll es Wi-Fi können. Insgesamt scheint Lizzy aber ein eher mageres Smartphone-Modell zu werden. Schlankheitswahn wahrscheinlich.

[dj]

  1. Schlankheits wahn -?

    Und ? Ist ja nicht schlecht. Habe noch nie eine Kamera gebraucht (im Handy) und Telefonieren + Kontakte + Kalender reicht völlig

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising