USB-Klebebandroller: Nicht zu früh freuen!

Der USB-Anschluss hilft nämlich gar nicht bei einem der üblichen Probleme, die man mit Klebeband so hat (man bekommt den Anfang nicht abgepuhlt, die Streifen kleben zusammen und sind immer zu kurz oder zu lang etc.). Nein, statt diesen Widrigkeiten mit einem cleveren Programm ein Ende zu setzen, ist dieser Roller einfach nur ein USB 2.0-Hub mit vier Ports – mehr nicht.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising