AMD: Energiesparer und Leistungsträger

Die neuen Single-Core-Athlon-Chips 3500+ und 3800+ von AMD nutzen 65nm-Technologie und kommen mit 45 Watt aus, was sie a) leise und b) für Kleinrechner geeignet machen soll. Auf der anderen Seite des Leistungsspektrums hat AMD den Athlon 64 X2 Dual-Core 6000+ im Programm, den ersten 3GHz-CPU des Herstellers, der unter anderem für die Spitzenmodelle von Alienware gedacht ist.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising