Porsche zu See

Wenn ich damals nicht so ein verdammter Opportunist gewesen wäre, sondern was Gescheites gelernt hätte wie Drogenbaron, würde es ja vielleicht auch mit dieser Motor-Yacht klappen, die Porsche und der Bootsbauer Fearless zusammen entwickelt haben. Die geht für 300.000 Dollar über den Ladentisch, ist 28 Fuß lang (bei Booten sagt man wohl so) und wird seltsamerweise von einem Dodge Viper-Motor angetrieben. Da bleibt nur neidisches Staunen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising