PS3 total Bryant-isiert

Während der Großteil der Playsie-Freunde eine schwarze Kiste zu Hause stehen hat, gibt es auch andere, die aus der Masse herausstechen möchten. Leute wie Kobe Bryant konnten auf Sonys Kosten ihre frisch ausgepackte PS3 pimpen. Mit nassglänzender Farbe und anschließendem Laseretching nach eigenen Entwürfen. Sowas ist allerdings echter Luxus und somit ziemlich teuer. Dabei gehts doch auch wesentlich billiger und mit überzeugendem Oldschool Look: Einfach eine Komplettschicht Aufkleber. Is auch individuell. Irgendwie. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising