Adtron geht auf 160 GB

Adtron hat IDE- und SATA-Solid State Disks mit 160GB vorgestellt, nach Angaben des Herstellers die 2,5-Zoll- SLC NAND-Flash-Festplatten mit der derzeit höchsten Speicherkapazität. Preis und Verfügbarkeit wurden noch nicht genannt, aber jetzt ist man definitiv in den Regionen angelangt, wo Flash herkömmliche Festplatten von der Speichergröße her ersetzen kann. Was das von der Performance her genau bedeutet, lässt sich noch nicht abschätzen: Adtron verspricht eine Read/Write-Leistung im Bereich von 70MB/sec, und die Vista-Funktion ReadyDrive soll ja darauf zugeschnitten sein, die Lese- und Schreibgeschwindigkeit von Flash-Festplatten zu optimieren.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising