Ultreo Ultraschall Zahnbürste

Bisher hatte ich mir den Erwerb einer elektrischen Zahnbürste verkniffen, da ich der Überzeugung bin, dass es ziemlich egal ist, ob man sich nun mit etwas das brummt im Mund rumrührt, oder mit einer stillen, nicht vibrierenden Zahnbürste. Doch diese hier ist anders: Ultreo ist angeblich die erste Ultraschall Zahnbürste der Welt, was wir mal glauben wollen. Und ich denke, dass sie bestimmt deutliche Verbesserungen in die elektrische Zahnpflege trägt. Zu hoffen bleibt nur, dass dieses Mundhygienegadget nicht so fürchterliche Geräusche von sich gibt, wie der Ultraschall-Zahnsteinentferner beim Zahnarzt. Kann hier vorbestellt werden und wird umgerechnet etwa 115 Eurinalien kosten. Durchaus überlegenswert. [bda]

  1. Kann Sevenger nur zustimmen, es gibt ne ganze Reihe von Ultraschallzahnbürsten auf dem Markt.
    Und btw kann ich son Teil nur empfehlen, die Zähne fühlen sich nach dem Putzen deutlich sauberer an als mit ner Handzahnbürste.
    Lediglich an das vibrieren muß man sich erstmal gewöhnen ;)

  2. Was redet Ihr denn da?
    Braun Oral B und Philips bieten Schallzahnbürsten an, keine Ultraschall.
    Das ist ein kleiner Unterschied ;-)

  3. Richtig. Die Ultreo ist die erste (wirkliche) Ultra(!)schallzahnbürste. Ich werde sie mir demnächst aus den USA mitbringen und hier kurz vorstellen, ob sie wirklich so viel besser ist als Braun…

  4. Eine Ultraschallzahnbürste aus deutschen Landen ist die von Emmi-Dent (funktioniert mit ca. 1.6 Millionen Schwingungen pro Sekunde während Schallzahnbürsten 500 Schwingungen pro Sekunde machen (oder 30.000 Schwingungen in der Minute)). Ultraschallzahnbürsten benötigen für ihre Funktion auch eine spezielle Zahnpasta. Siehe Link: http://www.emmi-dent.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising