Das Licht der Zukunft

Wir können schon mal im Chor den Countdown anstimmen, der auch hierzulande bis zum Ende der herkömmlichen Glühbirne herunter zählt. In der Zwischenzeit betritt schon mal ein heißer Thronanwärter die Bühne, die Zukunft der Beleuchtung heißt SuperFlex. Das neue Material ist, wie der Name schon verdächtig nahe legt, flexibel wie Stoff und außerdem sehr haltbar. Selten kann man sich so sicher sein, dass es eine neue Entwicklung in vielfältiger Weise auf den Markt schafft. Zeltbeleuchtungen, Leuchtklamotten, Lampen die nur aus Schirm bestehen... die Möglichkeiten erscheinen unbegrenzt. Zunächst hat das Militär die Hand drauf, doch ich bin mir sicher, SuperFlex wird ein großes Ding werden. [bda]

  1. bei so vielen technologien frage ich mich, ob die immer wieder angekündigte marktwürde nun durch interessen dritter oder wirklich immer durch die time-2-market und damit verbundenen projektlaufzeiten etc. bestimmt werden. aber wenn diese lichtquellen zu kaufen sein werden, hoffe ich auch ein pc-multitouch-display kaufen zu können. und all das wird dann aus brennstoffzellen energisiert werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising