Wein aus der Tüte: So sieht’s besser aus

Dass Wein nur aus der Flasche mit Naturkorken schmecken soll, ist wohlfeiler Snobismus, dem Weinkenner längst abgeschworen haben. Trotzdem ist Wein aus dem Karton (oder besser aus dem Schlauch im Karton - nicht aus dem Tetrapak) optisch gewöhnungsbedürftig, so dass Ästheten vielleicht auf einen dieser elegant gemeinten Getränkespender zugreifen möchten, die außerdem den Vorteil haben, dass man bei Partys unauffällig mindere Qualität nachfüllen kann, wenn alle sowieso schon besoffen sind.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising