ZunePhone nimmt Gestalt an

Offiziell will Microsoft vom ZunePhone nichts wissen, aber Mad4MobilePhones hat mal die Patente unter die Lupe genommen, die in der letzten Zeit von den Herrschaften aus Redmond so angemeldet wurden, und festgestellt, dass da einiges eigentlich nur auf ein Handy bezogen sein kann. Die Patentanalyse hat laut Mad4MobilePhones auch bei der Einschätzung gut geklappt, wie das iPhone aussehen würde, also könnte die Methode auch hier hinhauen. Wobei nichts sonderlich Spektakuläres bei den Patenten dabei ist – lediglich eine Funktion zur Gesundheitsüberwachung ist außergewöhnlich.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising